Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Ich war so schwach...

Veröffentlicht am 03.05.2017

.....ich hatte Hunger...mein Bauch tat schon so weh...

..ich musste etwas zu essen finden....ich war auch schon ganz schwach weil ich schon ein paar Tage nichts getrunken hatte...ich war müde.... so unendlich müde...es viel mir schwer nachts irgendwelche Käfer zu fangen....die waren plötzlich alle schneller als ich....der Platz an dem ich heimlich Wasser getrunken habe gab es plötzlich nicht mehr....es war auch sonst tagsüber so ruhig auf dem Schrottplatz geworden....da waren auch keine anderen Hunde mehr...selbst der schreckliche Hund den der Mann als letztes gebracht hatte, der war auch nicht mehr da...es kamen auch keine Kinder mehr die irgendein Steinwerfspiel mit uns gespielt haben....

Seit Tagen habe ich auch den Mann nicht mehr gesehen....ich war allein.....oh Gott ich war ganz alleine...

Ja und dann waren da die vielen Lichter, die mir vorher noch nie aufgefallen waren...vielleicht lag es auch daran das ich meinen Platz im Hügel verlegen musste, denn dort wo ich vorher mein Unterschlupf gebuddelt hatte, dort schien tagsüber den ganzen Tag die Sonne drauf...das war so heiß...und ohne Wasser kaum auszuhalten.....ich buddelte also vor Sonnenaufgang, es war noch dunkel, eine neue Höhle auf der anderen Seite meines Hügels....

Und da waren sie nun...Lichter...Stimmen...undefinierbare Geräusche...ich wusste nicht was das war...

Aber ich hatte solchen Hunger....ich wurde immer schwächer....kein Tropfen Wasser war mehr zu finden.....ich musste was tun...ich wollte nicht sterben...ich wollte leben...auch wenn es nicht viel gab wofür sich das Leben lohnte....ich war doch noch so klein...ich wollte noch so viel erleben....ich wollte stark sein...so wie es meine Mama mir in der kurzen Zeit in der sie bei mir war beigebracht hatte....

Irgendwann bin ich dann nachts raus...ich dachte wenn ich jetzt nicht all meine letzte Kraft zusammennehme und es wenigstens versuche, dann gibt es kein morgen mehr....

Ganzen Eintrag lesen »

Ich heiße Lucy und bin (mittlerweile) 6 Jahre alt. Ich möchte Euch meine Geschichte erzählen.....meine Reise von BoaVista (kapverdische Inseln) nach Deutschland, damals war ich erst 6 Monate alt und wusste nicht wie lange ich noch leben würde....

Veröffentlicht am 22.03.2017

Ganzen Eintrag lesen »

Die Bildermacherei © ® 2016