Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Projekt "Kapverden"

 

"Seit vielen Jahren zählen die Kapverdischen Inseln mit zu den besten Projekten des Tierärztepools. In wenigen Jahren konnten über 2500 Tiere alleine auf der Insel Sal kastriert werden".                                                                                                                        (Thomas Busch Tierarzt, Organisator und Vorstand des Tierärztepools.de)

Im Jahre 2005 fliegen die Tierärzte Ines Leeuw und Thomas Busch einen Kastrationseinsatz auf der Hauptinsel Santiago. In der Hauptstadt Praia beginnen die ersten Schritte einer Zusammenarbeit mit dem österreichischen verein "Bons Amigos" und dem, in dieser Zeit noch in den Kinderschuhen steckenden, "Tierärztepool".

2014 übernimmt TASSO für zwei Einsätze die Kosten in Höhe von 25.000€.

Sal entwickelt sich zu dem Paradebeispiel für den Erfolg der Kastrationen. Das zuvor das Straßenbild prägende Tierelend von abgemagerten und kranken Tieren ist abgelöst von einer gesunden und im Laufe der Jahre abnehmenden Tierpopulation.

...mehr lesen auf:  http://tieraerztepool.de/project/de/sal

 

 

 

Karte Kapverdische InselnKarte Kapverdische Inseln

 

Die Bildermacherei © ® 2016